Zandra Harms
Faltblatt, Neuer Kunstverein Aschaffenburg, 2020

Zandra Harms | NEIN NEIN NICHT
Dormagen-Guffanti-Stiftung, Stadt Köln, 2017

Zandra Harms & Gunilla Jähnichen
Ein Briefwechsel
Broschüre, Neuer Kunstverein Aschaffenburg, 2020

open art
Hrsg. Kunsthalle Örebro
Schweden, 2015

Zandra Harms

Hrsg. Verlag Das Wunderhorn
gefördert durch Stiftung Kunstfonds
Köln, 2008

Blinds: Zandra Harms, Gunilla Jähnichen, Kooperation, Fotograf: Tobias Hübel

BLINDS

Zandra Harms & Gunilla Jähnichen
Katalog, Kunstverein Osterholz, 2022

Country
Museum Abtei Liesborn, Wadersloh, 2016
mit Beiträgen von: Andrea Bender, Ernst Bohne, Sabine Bokelberg, Bert Didillon, Chris Dreier, Anja Gerecke, Pascal Fendrich, Sabine Fernkorn, Thomas Fischer, Klaus Fritze, Zandra Harms, Katharina Hochhaus, Sebastian Jochum, Julia Keppeler, Wolfgang Lüttgens, Alice Musiol, Diane Müller, Linda Nadji, Hauke Ohls, Martin Plüddemann,  Christiane Rasch,  Nicola Schudy, Matthias Surges, Nisrek Varhonja, Markus Vater,  Ivo Weber, Julia Zinnbauer u.a.

butterflöckchen

Butterflöckchen | Ein Kochbuch
Hrsg. Galerie Peter Tedden
Düsseldorf, 2011

Zandra Harms | Tanzboden
Hrsg. Galerie Peter Tedden
Düsseldorf, 2007

Forum 2008
kuratiert von Reinhild Mackowiak
Burg Vischering, Lüdinghausen

Zandra Harms | diese/jene Welt
Text: Isabel Hufschmidt
Städtische Galerie Kaarst, 2017

Zandra Harms | Cabinet
Open art Örebo, Schweden, 2015

Zandra Harms | Hunde blau gelb
Text: Johannes Stahl
artothek Köln, 2014

Herrgottswinkel
Hrsg. Galerie Peter Tedden,
Düsseldorf, 2014

open art
Hrsg. Kunsthalle Örebro
Schweden, 2009

Die Große 2018
Kunstpalast, Düsseldorf

Zandra Harms |  Nachtgestalten
Hrsg. Galerie Peter Tedden, Düsseldorf
Galerie Jos Art, Amsterdam, 2011

Zandra Harms | eigentlich
Köln, 2003

Zandra Harms |  mind games
Hrsg. Galerie Fiebach & Minninger
Köln 1999