Zandra Harms, Kunstverein Aschaffenburg, Ausstellungsansicht | Fotograf: Eberhard Weible

Zandra Harms, Kunstverein Aschaffenburg, Ausstellungsansicht | Fotograf: Eberhard Weible

Zandra Harms, Kunstverein Aschaffenburg, Ausstellungsansicht | Fotograf: Eberhard Weible

Zandra Harms, Kunstverein Aschaffenburg | Fotograf: Eberhard Weible

Zandra Harms, Kunstverein Aschaffenburg | Fotograf: Eberhard Weible

Zandra Harms, Kunstverein Aschaffenburg | Fotograf: Eberhard Weible

Gebirge, Installation, Porzellan, gehäkeltes Gold, Melkschemel, Stahl, MDF, blauer Stoff | Fotograf: Eberhard Weible

Zandra Harms, I wish what I hear for, Mixed Media, 2020

2-gather

Neuer Kunstverein Aschaffenburg


26. Juli bis 13. September 2020
Finissage: So 13. September 2020

mit Edda Jachens & Gaby Terhuven,
Sandra Heinz & Anne Janoschka,
Gunilla Jähnichen & Zandra Harms
kuratiert von Tanja Walter und Lena Giegerich

2-gather

Neuer Kunstverein Aschaffenburg


Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
vom 7.August 2020

 

Neue Arbeiten

 

Neue Arbeiten

Private View
Pastell auf Papier

Zandra Harms, Almost something, Porzellanstücke, 2019

Residence 5

KNOWN and UNKNOWN
kuratiert von Anastasia A. Wolf und Lis Blunier

Vernissage:

Samstag 4. Juli um 18 Uhr und Sonntag 5. Juli um 15 Uhr
mit der Performance  „Have a coffee - make your deal“ von Ivo Weber

Galerie Mayhaus
Galsstrasse 3
3235 Erlach/Schweiz

Almost something

Neue Arbeiten aus Porzellan

 

Fundus

Sammlung Peter und Johanna Buchholz

Horst Antes,  Manfred Ortner/Haus-Rucker-Co, Joachim Bandau, Benjamin Rastetter, Herbert Bardenheuer, Hacki Ritzerfeld, Rainer Barzen, Alf Schuler, F.B. Beckers, Tatjana Schneider, Irene Blume, Erika Sütterlin, Peter Buchholz, W. Achim Willems, Johanna Buchholz, Ulrich Wittig, Anne Cichos, Willi Weiner, Herbert Falken, Agnese Zambelli ,Willi Frommberger, Björn Hansen, Hallmann, Zandra Harms, Irmel Kamp-Bandau, Kuno Knapp, Werner Knaupp, Burgi Kühnemann, Georg Küppers, Wolfgang Kupczyk, Peter Lacroix, Twan Lendfers, Dietmar E. Momm, Horst Münch, Ulrike Nattermüller

Eröffnung: Sonntag, 1.Dezember 11–18 Uhr

Galerie Johanna Malich
Greppstraße 35a
52159 Roetgen

 

Abb. Zandra Harms, Siebdruck

Zandra Harms & Gunilla Jähnichen
PING PONG

Oktober–Dezember 2019

Galerie Roy
Nideggener Strasse 25
53909 Zülpich

Flüchtige Entwürfe

16.09.2019 bis 11.10.2019

Ausstellung im Projektraum

Eröffnung: Donnerstag, 15.09.2019,
11:00 bis 12:00 Uhr
Begrüßung: Dr. Angelika Richter, Michael Kress

Mit Beiträgen von:
Ute Bartel | Rainer Barzen | Christoph Dahlhausen | Brigitte Dams | Claudia Desgranges | Sven Drühl | Rainer Eisch | Judith Ganz | Dorthe Goeden  | Zandra Harms | Karin Hochstatter | Beate Höing | Katharina Jahnke | Dorothee Joachim | Susanne Jung | Timo Kahlen | Martin Kasper | Nikolaus Kernbach | Ulrike Kessl | Joachim F. Kettel | Ellen Keusen | Claudia van Koolwijk | Hans Kotter | Dieter Kraemer | Ursula Kreutz | Julia Kröpelin | Kathe Kruse | Ute Langanky | Ulrich Langenbach | Thomas Lefeldt | Jürgen Liefmann | Monika Linhard | Wolfgang Lüttgens | Christin Lutze | Jörg Mandernach | Max Marek | Georg Meissner | Katharina Meldner | Rune Mields |  Jürgen Paas | Katja Pudor | Katja von Puttkamer | Kathrin Rabenort | Christine Reifenberger | Susanne Ring | Sebastian Rogler | Rita Rohlfing | Ingrid Roscheck | Nora Schattauer | Heike Weber | Ivo Weber u.a.


Deutscher Künstlerbund e.V.
Geschäftsstelle und Projektraum
Markgrafenstraße 67 10969 Berlin

ZANDRA HARMS
NEIN NEIN NICHT

Die Stipendiatin der Dr. Dormagen-Guffanti-Stiftung, Zandra Harms
und BewohnerInnen des Geländes zeigen ihre Arbeiten.

Eröffnung der Ausstellung
am Freitag, den 10. November 2017 um 16Uhr

Ausstellungsdauer: 10.11. bis 19.11.2017

Dormagen-Guffanti-Stiftung
Lachemer Weg 21 | 50737 Köln

>> BLICK IN DIE AUSSTELLUNG >>>

DIE GROSSE KUNSTAUSSTELLUNG NRW

Museum Kunstpalast
Ehrenhof 4–5
40479 Düsseldorf

Ausstellungsdauer:
27. Januar bis 18. Februar 2018

Cabinet

OpenArt 2015
Örebro, Schweden

>> BLICK IN DIE AUSSTELLUNG >>>

Aquarelle

klein?
25.11.17–21.1.18

Eröffnung: 25.November 2017, 19.00 Uhr
Finissage: 21.Januar 2018

no cube
atelier- und schauraum für kunst und medien

Öffnungszeiten bei laufenden Ausstellungen:
dienstags 18–21 Uhr
freitags 15–18 Uhr
Jeden vierten Sonntag im Monat 15–18 Uhr (Feiertage ausgeschlossen)
Achtermannstr. 26
48143 Münster


www.nocube.net
info@nocube.net
mobil 0157-82030409

Wer schreibt der bleibt
5.5.–14.7.2017

Armin Baumgarten | Heinz Baumüller | Peter Blake | Bernhard Johannes Blume | Axel Barndt | Esther Burger | Jochen Goerlach | Zandra Harms | Robert Hartmann | Michael Huth | Tilman Knop | Christian Konrad | Dieter Krieg | Sybille Kroos | Johannes auf der Lake | Dieter Marschall | Ulrich Meister | Alice Musiol | Markus Mußinghoff | Nam June Paik | Martina Rodenkranz | Peter Rusam | Walter Stöhrer | Timm Ulrichs | Ben Vautier | Andreas Weizenbach | Ulrike Zilly | Stefan Zöllner

Galerie Peter Tedden
Bilker Str. 6
40213 Düsseldorf
Telefon/Fax: 0211 / 13 35 28
Mail: info@galerie-tedden.de

Öffnungszeiten:
Di-Fr 13-19 Uhr
Sa 10-16 Uhr
und nach Vereinbarung

"Movements", Boxout Frankfurt
19.10.–31.10.2017


Eröffnung: 19.Oktober 2017, 19.00 Uhr

KVFM – Kunstverein Familie Montez e.V.
Honsellbrücke am Hafenpark
Honsellstraße 7
60314 Frankfurt am Main

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Freitag: 14.00 –18.30 Uhr
Samstag,Sonntag: 13.00–19.00 Uhr

Zwischen den Orten
24.9.–1.10.2017

Stefanie Oelke | Georg Schmidt | Peter Tollens | Heiner Binding | Sofia Peschau, | Heinz Breloh, | Hermann Abrell | Andreas K. Schulze | Lutz Fritsch | Viktoria Bell | Boris Becker | David Semper | Martin Schwenk | Christiane Löhr |
Christine Reifenberger | David Nash | Irene Weingartner | Michael Toenges |
Steffen Missmahl | Thomas Lohmann | Martin Kleppe | Ivo Weber | Zandra Harms | Werner Müller | Adi Meier- Grolman | Martin Streit | Josef Wolf

 

Zandra Harms | Christiane Rasch
23.10–23.11.2016

Einführung: Isabel Hufschmidt
Städtische Galerie Kaarst im Rathaus Büttgen
Rathausplatz 23, 415464 Kaarst

 

>> BLICK IN DIE AUSSTELLUNG >>>

Zandra Harms 
Hunde blau gelb

artothek Köln
Raum für junge Kunst, Haus Saaleck
Am Hof 50, 50667 Köln
Einführung: Dr. Johannes Stahl, Köln


15.Mai 2014 - 21.Juni 2014

>> BLICK IN DIE AUSSTELLUNG >>>